Churchnight powered by:

ChurchNight ist ein Modellprojekt der Evangelischen Kirche in Deutschland und eine Kampagne des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg

Das ChurchNight Radio am 31.10.2017

Am 31.10.2017 begleiten wir euch mit dem ChurchNight Radio von 12 bis 24 Uhr durch den Tag:

Was passiert da?

 In der Sendung gibt es:

  • Aktuelles aus der christlichen Rock/Pop-Szene
  • Liveschalten zu ChurchNights auf der ganzen Welt – wenn du möchtest auch zu deiner Veranstaltung (siehe Mitmachen)
  • Comedy
  • Grüße und Musikwünsche
  • Und vieles mehr

 

Wie kann ich das Hören?

Ganz einfach per Livestream hier auf der Seite. Es gibt den normalen MP3-Stream in hoher Qualität und einen extra mobiloptimierten Mobilstream. Der Mobilstream braucht gerade mal gut 40MB Datenvolumen pro Stunde, ist also ideal, wenn ihr das Radio übers Handy hören wollt:

MP3-Stream:


Mobilstream:


*Aktuell hört ihr hier natürlich das Programm von unserem Kooperationspartner radiofips,
die uns mit ihrem Studio und ihrer Technik unterstützen.



Kann ich irgendwie Mitmachen?

Immer gerne! Wir freuen uns über Nachrichten und Grüße: Was machst du? Was hast du erlebt? Wo geht’s noch hin? Und keine Angst: niemand landet sofort in der Sendung .

So erreichst du uns am 31.10.2017:

  • Per Telefon und Whatsapp (für beides die gleiche Nummer): 07161 9142424
  • Per E-Mailradio@churchnight.de
  • Per FacebookChurchNight auf Facebook 
    Auf Facebook gibt es auch immer wieder Livevideos und Höreraktionen - schaut mal rein! 

Wer im Großraum Göppingen unterwegs ist kann uns auch gerne in der Eberhardstraße 22 in 73033 Göppingen im Studio besuchen kommen ;). 

Wer macht das? 

Unser radioerfahrenes Moderatorenteam bereitet eine abwechslungsreiche Sendung für euch vor. Mit dabei sind: Alexander Kurz, David Lehmann, Jonathan Seitz, Jonas Wagner und Thomas Vollmer. 

Vielen Dank an...

...radio fips aus Göppingen, die uns tatkräftig unterstützen mit dem Studio und der Sendetechnik. 

...SCM Hänssler und Gerth Medien, die uns die Musik zur Verfügung stellen.