Churchnight powered by:

ChurchNight ist ein Modellprojekt der Evangelischen Kirche in Deutschland und eine Kampagne des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg

Projektende 2018

Die ChurchNight-Kampagne ist demnächst am Ende ihrer offiziellen Laufzeit angekommen - Ende 2018 laufen unsere Projektmittel aus, das Projektbüro wird von seinem bisherigen Umfang auf ein paar wenige Prozente zurückgefahren. Trotz vieler Gespräche war es nicht möglich, die ChurchNight auch in den kommenden Jahren mit hauptamtlicher Unterstützung fortzuführen.

Was bedeutet das für euch als Veranstalter?

Zunächsteinmal war die ChurchNight ja immer eine stark dezentrale Veranstaltung. Ihr habt selbständig eure ChurchNights geplant und durchgeführt, habt vor Ort passende Konzepte entwickelt und an vielen Orten sind eigene, kleine "ChurchNight-Traditionen" entstanden. Das macht den Umbruch jetzt leichter: Wir ermutigen euch, daran festzuhalten und weiterhin jedes Jahr am 31.10. mit einer ChurchNight ein starkes Zeichen zu setzen. Die Reformation ist es wert, weiter gefeiert und thematisiert zu werden! Unsere Kirchen brauchen junge Menschen, die immer wieder neu nach Reformen Ausschau halten und den Reformbedarf offen und ehrlich ansprechen!

In Zukunft können wir euch aber leider nicht mehr mit jährlich neuen Themen, Bausteinen und Ideen unterstützen. Ihr habt also für eure nächsten ChurchNight die volle Freiheit, eigene Themen zu setzen. Im Ideenpool finden sich alle Entwürfe aus den letzten Jahren, die euch als Inspiration dienen können.

Ab Anfang 2019 wird die ChurchNight-Homepage eingestellt. Dann ist auch der Ideenpool nicht mehr wie bisher verfügbar. Stattdessen werden wir in den nächsten Wochen bis zum Jahresende alle Materialien auf eine neue digitale Plattform für die Kinder- und Jugendarbeit umziehen. Dort könnt ihr dann auf die ChurchNight-Materialien in einer eigenen Kategorie zugreifen (und nebenher noch viele weitere Impulse erhalten!). Die bisherige Homepage www.churchnight.de leitet euch dann direkt weiter zur neuen Plattform.

Unser Kollege Maximilian Mohnfeld, Landesreferent für Jugendgottesdienste und Jugendevangelisation, wird hier im EJW Ansprechpartner für ChurchNight sein. Falls ihr eine Frage habt oder beispielsweise eine Predigerin/ einen Prediger sucht, dürft ihr euch ab Januar 2019 gerne bei ihm melden: maximilian.mohnfeld@ejwue.de

Maximilian wird euch weiterhin über unseren Newsletter Infos zur ChurchNight zukommen lassen - allerdings nur noch in unregelmäßigen Abständen. Wer diese Infos nicht mehr erhalten möchte, kann sich direkt im Newsletter über den Abmelde-Link aus der Liste entfernen lassen.

Wir hoffen sehr, dass die ChurchNigth bei euch vor Ort weiterhin den Reformationstag belebt, junge Menschen beteiligt und Glaubensräume öffnet! Gottes Segen bei allen Vorbereitungen wünschen wir!

Franzi Töpler & Friederike Auracher, ChurchNight-Team im EJW