Churchnight powered by:

ChurchNight ist ein Modellprojekt der Evangelischen Kirche in Deutschland und eine Kampagne des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg

Eritrea: Ein kleines Land am Horn von Afrika, das zu den ärmsten Ländern der Welt zählt. Neben einer schwierigen politischen Situation ist auch die wirtschaftliche Lage angespannt. Viele junge Menschen begeben sich deshalb auf einen gefährlichen und mühsamen Weg in Richtung Europa.

Seit den 1990er Jahren pflegt das EJW eine enge Partnerschaft mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Eritrea (ELCE). Neben vielen vorbildlichen Sozialprojekten bietet die ELCE verschiedenste Gottesdienste, Kinder- und Jugendprogramme, Bibelkreise und Camps an. Die Angebote werden gut besucht - alle 30 Gemeinden wachsen! Großen Wert legt die ELCE auf die Beteiligung junger Menschen im Kirchenleben. Sie sollen dadurch in ihrem Glauben geprägt werden und früh Verantwortung für die Kirche und Gemeinde übernehmen. Einige junge Pastoren helfen, attraktive Programme für die Jugendlichen zu gestalten. Kontinuierlich gibt es verschiedene Schulungskurse für ehrenamtliche Mitarbeitende der Jugendgruppen.

 

Eure Kollekte für die Jugendarbeit in Eritrea

Mit der deutschlandweiten ChurchNight-Kampagne wollen wir gerade im Jahr des Reformationsjubiläums 2017 einen Beitrag zur Unterstützung leisten. Der evangelisch-lutherische Glaube hat sich von Wittenberg aus in die ganze Welt ausgebreitet. Die Kultur mag in Eritrea eine völlig andere sein als in Deutschland, ebenso die Lebensumstände der Menschen dort. Was uns verbindet, ist unser Glaube, der von der Reformation geprägt ist und auf Christus ausgerichtet ist. Deshalb soll das gemeinsame ChurchNight- Spendenprojekt 2017 ein starkes Zeichen für die weltweite Verbundeheit der Kirche sein!

Unsere eritreischen Partner sind dankbar, dass wir weiterhin diesen wichtigen Teil ihrer kirchlichen Arbeit unterstützen und uns nicht von der schwierigen politischen Situation abschrecken lassen.

 

Wie könnt ihr mitmachen?

Wir freuen uns, wenn ihr euch mit eurer ChurchNight am gemeinsamen Spendenprojekt beteiligt. Mitmachen ist ganz leicht: Informiert eure ChurchNight-Besucher über das Spendenprojekt und die Situation in Eritrea, sammelt die Kollekte zugunsten des Projekts ein und überweist den Betrag im Anschluss auf das Aktionskonto. Der EJW-Weltdienst übermittelt das Geld dann an die Partner in Eritrea und sorgt dafür, dass es garantiert bei den Menschen ankommt, die es benötigen.

 

Kontodaten:

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg/EJW-Weltdienst 

Evangelische Bank (EB)

BLZ 520 604 10 Konto-Nr. 400 405 485

IBAN: DE24 5206 0410 0400 4054 85 BIC: GENODEF1EK1

Stichwort: CN2017-ER100: Eritrea

 

Weitere Infos & Download:

Ansprechpartner im EJW-Weltdienst ist Stefan Hoffmann: stefan.hoffmann@ejwue.de Er beantwortet gerne weitere Fragen über Eritrea und unsere Partnerschaft.

Eine Länderinformation und eine PowerPoint mit vielen Bildern haben wir euch unten zum Download zur Verfügung gestellt.

Länderinfo_Eritrea.pdf

PowerPoint_Eritrea.ppt (Weiterleitung auf Homepage des EJW_Weltdienst)

Weitere Infos auf der Homepage des EJW-Weltdienst.